Kursprogramm 2017

Alle Kurse finden im Yogaraum der Zimmerei Plum in Buchwies 8, OT Göttlishofen in Argenbühl statt.

Yogamatten, Kissen und Decken sind vorhanden. Bitte bringe warme, bequeme Kleidung sowie Wasser zum Trinken mit.

Frauenyoga

Der Yogakurs richtet sich speziell an Frauen jeden Alters, die sich und ihrem Körper etwas Gutes tun wollen. 

 

Das Hormonsystem einer Frau ist im Laufe ihres Lebens bestimmten Veränderungen unterworfen. Von daher sind die Übungen so konzipiert, dass sie vor allem das Drüsensystem

( Eierstöcke, Schilddrüse, Hypophyse und Nebenniere) ansprechen.

 

Methodisch gesehen enthält die im Kurs unterrichtete Übungsreihe eine Kombination aus speziellen Übungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama) und Konzentrationsübungen/ Energielenkungen aus dem Hatha und Kundalini Yoga.

 

Besonders zu empfehlen für Frauen mit Themen der Wechseljahresbeschwerden (Hitzewallungen, innere Unruhe, Herzrasen, Schlaflosigkeit, Migräne, emotionale Verstimmungen etc.)

Auch bei Menstruationsbeschwerden (PMS) wie unregelmässiger Zyklus, Bauchkrämpfe, depressive Verstimmungen vor der Periode etc. kann diese Yogaform eine sanfte Linderung der Symptome bringen.

 

MittwochsYoga

Je nach Kursschwerpunkt werden verschiedene Asanas aus dem Hatha und YinYoga unterrichtet.

 

Es gibt gehaltene Positionen sowie dynamische Übungsabläufe. Die Übungen werden mit grosser Achtsamkeit und Respekt vor deinem Körper praktiziert.

 

Alle Übungen wirken generell gegen Stress und zur allgemeinen Beruhigung des Nervensystems.

Ausserdem werden die tiefen Schichten deines Bindegewebes, Muskeln und Sehnen gedehnt und die Muskulatur aktiviert und gestärkt. 

 

Deine Energie kann wieder frei fliessen und dein System darf sich regenerieren.

 

Je nach Stundenschwerpunkt stehen auch bestimmte Körperbereiche, Organe, Meridiane oder Elemente im Fokus.

 

Am Ende der Stunde gibt es immer eine kurze Meditation und eine schöne Tiefenentspannung.

Yogakurse im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Die Übungen im Kurs werden speziell auf die Bedürfnisse und Arbeitsumstände der Teilnehmer abgestimmt.

Der Kurs findet in Räumen des Unternehmens bzw im Büro statt. 

 

Bisherige Unternehmen/Schulen:

  • staatl. Grundschulen San Bernardo Santiago de Chile  (2005-2006)
  • Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Berlin (2011)
  • Ganztagesschule Otto Hahn Neukölln, Berlin (2011-2012)
  • OWB - Oberschwäbische Werkstätten für Behinderte Kisslegg  (2014 -2016)