das bin ich

  • Diplom Pädagogin ( FU Berlin, 2007)
  • Kinderyogalehrerin ( Päd. Forum für Yoga, Berlin 2006)
  • Yogalehrerin (BYV, 2007)
  • Kursleiterin für Autogenes Training (Berlin, 2010)
  • Advanced Energy Psychology EDxTM Practitioner nach Fred Gallo (Berlin, 2011)
  • Zertifiz. Heilpraktikerin für Psychotherapie (Berlin, 2011)
  • Psychologischer Beraterin - Coachingausbildung Campus Naturalis (Berlin, 2013)
  • Yogatherapie, Tao Health Institute (München, 2016)
  • Systemisches Arbeiten, Schloß Hofen (Bregenz, 2017)
  • Medicine for the Earth - Schamanische Methoden nach Sandra Ingermann (Salzburg, 2018/19)
  • Ausbildung in schamanischen Heilweisen für Frauen (Aitrach, 2021-22)

"The only constance is     change"

Ich bin sehr dankbar, auf meinem bisherigen Weg in verschiedenen Ländern und Kulturen so vielen wunderbaren Menschen begegnet zu sein.  

Jeder Mensch und jede Erfahrung war eine Lektion meines wichtigsten Lehrers: das Leben selbst.

 

Angefangen in einem Sivananda Yoga Ashram in Indien vor über 15 Jahren wusste ich, dass Yoga ein Teil meines Lebens werden wird. Daraufhin absolvierte ich die Yogalehrerausbildung in der Sivananda Tradition in Deutschland und hatte damit eine gute Basis im HathaYoga. Durch verschiedene Fortbildungen entwickelte sich mein Yogastil weiter.

 

So begann mein spiritueller Weg, der bis heute ein wichtiger Teil meines Lebens und Wirkens ist.

Meine Arbeit als Sozialpädagogin mit geistig beeinträchtigten Menschen hält mich dabei immer gut auf dem Boden.

 

Nach vielen Jahren in Berlin lebe ich seit einigen Jahren glücklich verheiratet im schönen Allgäu. Hier bin ich angekommen und geniesse die äussere und innere Ruhe. Meine eigene Verbundenheit stärke ich in der Natur und bin am Liebsten in der Nähe von Wasser.